Wwoofing und 1. Wiener SoLawi-Festival

Letztes Jahr war Jonathan Doornebal bei uns am JÖLFHOF zu Gast um einen Kurzfilm über wwoofing zu drehen. Zusammen mit Jörg und unseren damaligen wwoofer_innen Rose aus Australien, Alan aus Dänemark und Tadeo, Simon und Daniel aus der Tschechei entstand dieses Video über wwoofing in Ungarn. Nicht nur auf dem JÖLFHOF wurde gefilmt, auch auf zwei weiteren Farmen in Ungarn wurde Filmmaterial aufgenommen.
Wer schon mal bei uns am JÖLFHOF war, der kann vielleicht die eine oder andere bekannte Örtlichkeit in diesem Video entdecken! 😉

Unter folgendem Link geht’s zum Kurzfilm:

https://vimeo.com/306041708


Da ja auch generell die Versorgungsform der Solidarischen Landwirtschaft noch lange nicht so bekannt ist, wie es wünschenswert wäre, wird für Oktober ein SoLawi-Festival in Wien angedacht, bei dem sich auch SoLawistinnen und SoLawisten aktiv an der Entstehung des Festivals beteiligen können. Hierfür sind zwei Vorbereitungstreffen geplant, wer also Lust und Laune hat bei dem 1. SoLawi-Festival Wiens mitzuarbeiten, Ideen einzubringen und sich an der Gestaltung dieses Festivals aktiv zu beteiligen, die/der möge sich bitte in den folgenden Doodles eintragen:


Doodle für das 1. Vorbereitungstreffen – geöffnet bis 28.07.19: https://doodle.com/poll/shqmvswe8x6t5mwh
Doodle für das 2. Vorbereitungstreffen – geöffnet bis 28.07.19: https://doodle.com/poll/fcpr7d59tcrmatct